Winnetou - Marco Valenta 

valenta marco

Ab 1998 war er bei den Karl May Spielen in Winzendorf als Fußstatist, Reiter, Stuntreiter und Häuptlingsdarsteller dabei. Durch seine Ausbildungen in Kampfchoreographie, als Stuntreiter und in der Dressur ist er vielseitig einsetzbar. Nach einem Kurzgastspiel 2013 beim "Schatz im Silbersee" verkörperte er 2014 den "Schwarzen Mustang", 2015  den  "Tangua" sowie 2016 Parranoh in Gföhl. Nach "Shiba-Bigk" 2017 in der Arena Wagram ging sein Kindheitstraum in Erfüllung: Seit 2018 ist der neue Winnetou am Wagram!


Old Shatterhand - Erich Schmidt

kautz stefan

 
Inhalt folgt!


Sam Hawkens - Florian Huppmann

huppmann florian

Nach der Tischler und Holztechnikausbildung und dem Abschluss an der Hochschule für Musik und Darstellenden Kunst wurde er an Häusern in der Schweiz und Deutschland, in denen er Hauptrollen in Anatevka, Rocky Horror Show, Kiss me Kate, La cage aux folles, Alladin, Faust I, usw… engagiert. Zurück in Österreich und in Vorbereitung auf die Meisterprüfung als Tischler, spielte er 2002/03 in Gföhl den Winnetou, auf der Sommerbühne bei Shakespeare in Mödling, baute Bühnenbilder in Simpl und Metropol und war einige Jahre, neben seinem Tischlereibetrieb mit dem „Jugendtheater mit Horizont“ auf Tournee. Die letzten Jahre sang er einige Kabarettabende, spielt leidenschaftlich gerne den Charly Chaplin und organisierte mit seiner Frau Connie, und ihrer Kunstwerkstatt immer wieder eigene Produktionen. Bei den Winnetouspielen in Wagram, mit vielen bekannten Kollegen, die tolle Rolle des Sam Hawkens spielen zu dürfen, ist da eine wirklich große Freude.


Freiherr von Rippensack - Felix Millauer

Millauer Felix

Wuchs so zu sagen auf den Winnetou Bühnen auf, u.a spielte er die Rolle „ Happy“ im Stück „Halbblut “. Weitere Engagements: Gloriatheater, Volkstheater usw.



Balthasar - Robert Haider

haider robert

Lebt und relaxt im Schatten tausender Marillenbäume im nördlichen Burgenland. Seit seinem ersten großen Auftritt im Alter von 8 Jahren beim Sommerfestival Kittsee hat ihn das Bühnenfieber gepackt. Durch diese Erfahrung ist er sogar im Kinderchor der Volksoper gelandet, wo er mehrere Jahre ausgebildet und bei Produktionen eingesetzt wurde. Zu den Winnetouspielen erst als Zuschauer, in Folge als Fußstatist inklusive Stunt- und Kampfeinlagen, letztendlich als Darsteller der Rolle Balthasar durch Zufall gefunden.


Emy Wilkins  - Judita Suchy

suchy juditaJudita Suchy nahm schon während der Schulzeit Tanzunterricht (Ballett, Modern Ballett, Jazz, Musical Jazz, Hip Hop, Stepp) am Performing Center Austria und in diesem Rahmen auch erfolgreich an internationalen Tanzwettbewerben teil. Nach der Matura begann sie ihre Ausbildung in Tanz, Gesang und Schauspiel und absolvierte danach die Paritätische Diplomprüfung für den Bereich Musical. Seitdem arbeitet sie im Bereich Sprechtheater (u.A. TCF, Krimi und Dinner, Wr. Lesetheater), spielte in zahlreichen Kindermusical-produktionen (u.A. Väterchen Frost) und tritt gesanglich und tänzerisch bei zahlreichen Veranstaltungen auf.


Roulin - Fabian Marklo

Fabian Marklo

Er ist von Kindestagen an Teil des Ensembles. Anfangs als Fußstatist, später als Reiter und 2021 erstmalig als Hauptrolle konnte er sich schon vielseitig im Team beweisen. Neben seiner Sommerbeschäftigung auf der Winnetou-Bühne ist er hier und da auch musikalisch auf der Bühne zu sehen oder verbringt Zeit mit seinem Pferd.
Beruflich hat er den Weg in die Technik eingeschlagen und studiert berufsbegleitend Clinical Engineering.


Juanito - Harry Schichta

schichta harry

Harry Schichta arbeitet und lebt im Nördlichen Niederösterreich, betätigt sich im Bereich Lehrlingsbetreuung leitet das Unternehmen ORV Seminare KG und gründete gemeinsam mit seiner Frau den Verein „NEGE“ – Kinder und Jugend im Zentrum. Er startete seine schauspielerische Tätigkeit im Jahr 2001 in Gföhl als Reiterstatist. Seitdem verkörperte er viele Figuren die der Feder von Karl May entsprungen sind, unter anderem Old Shatterhand, Cornell Wilkens, Rolin und viele mehr… Die Leidenschaft zu Pferden entdeckte er vor vielen Jahren, und hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen und ihren Pferden zu helfen.

Newton - Lukas Millauer

millauer lukas

Spielte schon im Kindesalter auf den diversen Winnetou- Bühnen in Österreich. Vielen Zuschauern dürfte er noch als Bobby in dem Karl May Klassiker „Unter Geiern“ in Erinnerung geblieben sein. Die letzten Jahre spielte er in der Arena Wagram nur mehr Hauptrollen, wo er  durch seine Schauspiel- und Kampfkünste zu  überzeugen vermochte. Weiters spielte er im Gloriatheater, Theatercenter Forum u.a.

Zu seinen Hobbies zählen Snow-Boarden, Kickboxen usw.



Major Forner - Reinhard Müller

mueller reini

Seine Liebe zu Karl May und den Winnetou-Spielen hat er 2002 mit seiner ersten Rolle, als „Santer“ entdeckt.Er ist seit 20 Jahren Mitglied im Ensemble des Rampenlicht- Tournee-Theaters und ist u.a. in Familien-Musicals, Boulevard-Komödien, in der Kabarettformation „Die Wuchteldrucker“ und weiteren Produktionen regelmäßig schauspielerisch aktiv. Er hatte Auftritte auf Bühnen wie dem Raimund-Theater, der ehem. Kurhalle-Oberlaa und dem Akzent-Theater.


Eiserner Pfeil - Franz Tursa

tursa franzFranz Tursa, passionierter Showreiter, beherrscht sein Handwerk des legendären Trickriding perfekt, und leitet die Pferdeshow- und Trickreitgruppe CASCADEURS D`AUTRICHE. Auf unzähligen Showauftritten, wie Fest der Pferde/Wiener Stadthalle, Apropos Pferd, Pferdemesse Wels, Amadeus Horse, Musketierspiele Schlosshof, und viele mehr, hat er und die Gruppe ihr Können gezeigt. Auch in einer Folge der TV-Serie Kommissar Rex arbeiteten seine Pferde und er mit.

Franz Tursa, der seit seiner Kindheit ebenso ein großer Karl-May-Film-Fan ist, tritt bereits seit Jahrzehnten auf allen österreichischen Karl-May-Bühnen wie in Weitensfeld, in Winzendorf und in Gföhl (auch als Old Shatterhand Darsteller) auf.


Rosita - Biggie Waite

waite biggie

Biggie Waite ist seit 1993 im Filmbereich tätig. ("Komissar Rex", "Copacagrana" Tatort", "Soko Donau" etc.). Wirkte 1994 erstmalig in der Wiener Stadthalle bei "Winnetou 1" mit, seit 1996 Ensemblemitglied im Tournee-Theater Rampenlicht, wo sie in Boulevardkomödien, Familienmusicals sowie in der Kabarettformation "Die Wuchteldrucker" schauspielerisch aktiv ist. 2006 gründete sie mit General Huto und anderen "Drahdiwaberlmitgliedern" die TV Sendung "Mulatschag". Seit 2002 kann man sie bei den Winnetou-Spielen Gföhl und jetzt Wagram in verschiedenen Rollen sehen.


Hana - Anna Dangel

dangel anna

Anna Dangel, geboren 1988 in Wien. Paritätisches Diplom 2010, seitdem spielt sie an verschiedenen Bühnen in Wien. 2013 erhielt sie den Publikumspreis für die Rolle der Franziska in "Minna von Barnhelm" bei den Sommerspielen Grein. Im Spielfilm LAGUNA von E. Pluhar verkörperte sie die Rolle der Laura. Im Sommer 2021 ist sie in der Arena Wagram bei den Winnetou Festspielen und bei diversen Gastauftritten zu sehen.

Lucia - Veronika Schichta

schichta veronika

Veronika Schichta ist Bautechnikerin mit Leib und Seele, aber auch die Workinghorse Ranch und der Verein „NEGE“ – Kinder und Jugend im Zentrum liegen ihr sehr am Herzen. Ihre Liebe zu Karl May entdeckte Sie 1993 und seit 1995 ist sie auf den Karl-May-Bühnen unterwegs. Nachdem sie von 1996 – 2002 diverse kleinere Rollen verkörpern durfte, war sie von 2004 – 2010 als Krieger mit ihrem „Kampfhafi“ unterwegs. Seit 2013 Mama machte sie seitdem die Bühne mit Ihren Kids unsicher. Veronika steht heuer als Zweitbesetzung für die weibliche Hauptrolle auf der Bühne.


Beth - Elisabeth Marklo

Marklo Elisabeth

Elisabeth Marklo ist seit ihrer Kindheit pferdenärrisch und spielt gerne Theater. Seit 1997 verbindet sie diese beiden Leidenschaften bei den Winnetouspielen. Sie war schon als Fuß- und Reiterstatistin und ebenso in verschiedenen Sprechrollen im Ensemble zu sehen.