Verein
Freunde der Winnetou-Spiele Wagram

3471 Riedenthal 148

Vorstand


Bausteinaktion:

Die Winnetou-Spiele haben einen neuen Standort in der Gemeinde Kirchberg am Wagram gefunden, nachdem der Vertrag in Gföhl unerwartet nicht verlängert wurde. Das bedeutet, eine neue Arena aufzubauen. Diese große Herausforderung kann nur durch eine gemeinsame Aktion der Mitwirkenden, vieler Freunde und Sympathisanten gelingen. Die Winnetou-Spiele sind für das Ensemble eine Beschäftigungsmöglichkeit und eine Chance, ihre Talente weiter zu entwickeln. Für die Gemeinde und Region sind sie ein wichtiger Impuls für kulturelle und touristische Entwicklung. Wenn viele Personen, Vereine und Firmen einen Baustein beitragen, schaffen wir die erforderlichen Voraussetzungen dazu.
Wir starten daher eine Bausteinaktion! Der Baustein wird verwendet für alle erforderlichen mobilen Einrichtungen wie Tribüne, Bühne, Backstagebereich, Pferdeboxen u.a.m. sowie für Abgeltung von Arbeitsleistungen diesbezüglich. Mit dem Baustein leistest du einen wichtigen Beitrag, die Arena Wagram noch bis zum Sommer dieses Jahres zu realisieren. Neben der finanziellen Förderung unterstützen Freunde der Winnetou-Spiele Wagram auch Werbemaßnahmen und sie vernetzen sich untereinander.
Als Bausteininhaber wirst du auf einer Tafel in der Arena und auf unserer Homepage präsentiert. Weiters bekommst du Einladungen zu besonderen Förderveranstaltungen sowie Freikarten.

Variante a) Erwerben eines Bausteins
Baustein in der Höhe von 250,00 Euro (2 Freikarten für eine Saison)
Baustein in der Höhe von 500,00 Euro (4 Freikarten für eine Saison)
Baustein in der Höhe von 1.000,00 Euro (8 Freikarten für eine Saison)
Ein Baustein kann auch durch unentgeltliche Arbeitsleistung erworben werden. Die Arbeitsleistung wird in Absprache mit der Geschäftsführung geleistet. Der Stundenlohn beträgt 14,00 Euro und orientiert sich an den Richtlinien des Maschinenringes.
Als Bausteingeber bist du bedingungslos einverstanden, dass dein Baustein als Spende für die Ziele des Vereines Freunde der Winnetou-Spiele Wagram verwendet wird. 

Variante b) Darlehensbaustein
Es handelt sich dabei um ein nachrangiges Darlehen. Diese Form unterliegt nicht den Auflagen der Bankgeschäfte. Das Darlehen wird unbefristet mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten gewährt. Die ersten sechs Monate wird jedoch ein Kündigungsverzicht vereinbart. Der Darlehensnehmer verpflichtet sich, bis zum Ablauf dieser Frist die Rückzahlung des Darlehens in voller Höhe auf das oben angegebene Konto zu entrichten. Der Darlehensnehmer kann das Darlehen jederzeit teilweise oder in voller Höhe zurückerstatten. Rangrücktrittsklausel: Im Falle der Insolvenz oder Liquidation treten die Darlehensgeber mit ihrer Darlehensforderung hinter die Forderung aller Gläubiger zurück. Die Rückzahlung des Darlehens kann insofern im Falle einer Insolvenz bzw. im Falle der Uneinbringbarkeit vom Darlehensnehmer nicht garantiert werden. Die Darlehensgeber werden jährlich über die Entwicklung der Winnetou-Spiele und der Arena Wagram informiert. Als Darlehens-Bausteingeber bist du bedingungslos einverstanden, dass dein Darlehens-Baustein für die Ziele des Vereines Freunde der Winnetou-Spiele Wagram verwendet wird.
Darlehens-Baustein in der Höhe von 1.000,00 Euro (2 Freikarten pro Saison)
Darlehens-Baustein in der Höhe von 2.000,00 Euro (4 Freikarten pro Saison)
Darlehens-Baustein in der Höhe von 3.000,00 Euro (6 Freikarten pro Saison)
Darlehens-Baustein in der Höhe von 4.000,00 Euro (8 Freikarten pro Saison)
Freikarten sind der Gegenwert für 5% Verzinsung pro Jahr

Download: Formular für die Bausteinaktion.docx (126.13 KB)