Tag der offenen Tür




Andacht - die Bühne besichtigen – Winnetou und Old Shatterhand treffen

Aus Anlass des Feiertags am 15. August findet um 11:15 Uhr vor Beginn des Kinderrahmenprogramms eine Andacht mit Pferdesegnung in der Arena Wagram statt. Anschließend können alle Besucher die ganze Arena besichtigen. Und dabei auch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Anwesend sind dabei auch die Karl-May-Schauspieler in ihren Kostümen, so dass die kleinen und großen Fans ihren Lieblingen Winnetou und Old Shatterhand persönlich begegnen können. Erfahrungsgemäß ist das ein großartiges Erlebnis für die Kinder. Auch all die anderen Schauspieler – vom besonders umschwärmten Sam Hawkens über Asa Nanica, Shiba Bigk  usw. werden da sein.

Volles Aktiv-Programm für Kinder: Pferdereiten, Kutschenfahrten, Trommeln, Bogenschießen, Indianerschminke

Zur gleichen Zeit werden für Kinder Reitmöglichkeiten angeboten. Denn die schönen Pferde und das Reiten sind gerade auch für die jungen Gäste eine große Attraktion bei den Winnetou-Spielen. Darüber hinaus gibt es Bogenschießen, ausgelassenes Trommeln und Kinderschminken für die echte Indianerbemalung. Kurz: ein tolles Aktivprogramm für Kinder und Familien am Feiertag.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Um 17 Uhr findet dann die Vorführung von "Unter Geiern" statt (für Karten siehe hier)

Genaues Programm (Änderungen vorbehalten):

HAUPTBÜHNE

11.15 Uhr           Andacht mit Pferdesegnung, Segnung der Arena Wagram

11.30 Uhr           Reiten für Kinder ( bis 12 Uhr und 13-14 Uhr)

                          Waffenbesichtigung (bis 14.30 Uhr)

                          Besichtigung der Bühne und Kulissen (bis 14.30 Uhr)

12.00 Uhr            High Noon (Duell zu Mittag)

13.00 Uhr            Autogrammstunde Winnetou

13.15 Uhr            Vorzeigen von Kampftechniken (bis 14.00 Uhr)

14.00 Uhr            Pyrotechnik (bis 14.30 Uhr)


KINDERAREAL

11.20 Uhr            Schminken für Kinder, Workshop (bis 16.00 Uhr)

12.00 Uhr            Hufeisenwerfen, Dosenwerfen (bis 16.00 Uhr)

15.00 Uhr            Trommeln (bis 16.00 Uhr)

 

17.00 Uhr           Vorstellung „Unter Geiern“

Änderungen vorbehalten!