Zum Inhalt:diedreihelden2020

Im Tal des Todes

Emy Wilkins, die Tochter eines Cornels der Unions Armee, erhält einen Brief von ihrem Vater: Das Militär hat die Vermutung, dass in dem Brief steht, wo das Gold von Fort Gila Bend und der Cornel zu finden sind. Kurz darauf verschwindet der Cornel und Emy reist in den Westen, ihn zu suchen. Nach diesem Gold jagt auch Roulin mit seiner Bande. 

Bei dem Versuch, den Cornel beim Tal des Todes gefangen zu nehmen, erschießt Juanito voreilig nicht nur den Cornel, sondern auch einen Schamanen der Marikopas und raubt dem Indianer seinen Medizinbeutel als Andenken, nicht wissend, dass er damit einen Indianeraufstand auslöst. Old Shatterhand auf der Seite Emy’s und Winnetou auf Seiten des Marikopakriegers Eiserner Pfeil versuchen, die Geschehnisse rund um den Tod des Cornels aufzukären, das Gold zu finden und den Medizinbeutel der Marikopas sicherzustellen. Währenddessen schlägt sich Sam Hawkens mit Lord Castlepool und seinem Butler James durch die Büsche, um Dinosaurierknochen zu fangen. Alles endet wo es begonnen hatte: Im Tal des Todes.

 

Buch: Rochus Millauer, frei nach Karl May